Tagesablauf

Lernen erfolgt im Vorschulalter vor allem im, und durch das Spiel, sowie durch ausreichend Bewegung.

Wir fördern die Kinder durch unser Konzept der teiloffenen Arbeit.
Jedes Kind gehört einer „Stammgruppe“ mit festen Bezugserziehern an.

September 2013 (40)

Tagesablauf

7.30 Uhr – 9.00 Uhr Bringzeit
Beschäftigung u. Spiel im Gruppenraum
Freies Frühstück

9.00 Uhr – 10.30 Uhr Gruppenzeit
Tagesbesprechung mit Kindern
Für die gesamte Gruppe oder in Kleingruppen
bieten wir Spiel-u. Singkreis, kreative Arbeiten
Geburtstagsfeier, Gesellschaftsspiele,
angeleitete Turnstunde,Andacht
gesondertes Programm für Vorschulkinder

10.30 Uhr – 12.00 Uhr Freispielzeit
Gruppenübergreifend können Kinder
Außengelände, Bewegungsraum, Turnhalle,
Verkleidungsecke, den Flurbereich u. die
Gruppenräume zum Spielen nutzen

12.00 Uhr – 13.00 Uhr Abholzeit und Mittagessen
Bei trockener Witterung können Kinder im
Freigelände spielen u. abgeholt werden
Die Ganztagskinder gehen zum Mittagessen
u. putzen anschließend Zähne

13.00 Uhr – 14.00 Uhr Ruhezeit
Die älteren Kinder beschäftigen sich im
Gruppenraum, die Jüngeren ruhen im Schlafraum

14.00 Uhr – 16.30 Uhr Gruppenzeit
Spiel u. Beschäftigung drinnen u. draußen,
Abholzeit

Durch den Tag (Klicken)